Schulung der Firma Linde am 26. Januar 2016

Im Rahmen mehrerer Informationsveranstaltungen in der letzten Woche vor den Winterferien fand in den Räumen der Emil-Fischer-Schule ein Seminar der Firma Linde statt. Herr Lars Vogel, zuständig im Unternehmen für die Partner im Lebensmittelbereich, informierte die Studierenden des dritten Semesters über den Einsatz technischer Gase in der Lebensmittelverarbeitung und Verpackung.

Fragen zum Transport von Produkten unter Schutzatmosphäre und zum kryogenen Gefrieren hochsensibeler Rohstoffe wurden beantwortet. Ebenso wurden technische Möglichkeiten aufgezeigt, Erzeugnisse vor dem Schneiden in Hochleistungsslycern anzufrieren und dafür geeignete Verpackungsmaterialien mit entsprechenden Gasgemischen zum MAP zu kombinieren.

 

Nach oben